7
APR
2021

Corona-Regelungen

Ich verzichte auf das Händeschütteln und beachte die gebotenen Hygienevorschriften in der Praxis. Wenn Sie zu mir in die Praxis  kommen, tragen Sie bitte einen Mund-Nase-Schutz. 

Nach Ablegen Ihrer Jacke/Mantel und Schuhe an der Garderobe, desinfizieren Sie sich bitte an der Hygienestation berührungslos Ihre Hände und betreten danach den Behandlungsraum.

Auch ich trage einen Mund-Nase-Schutz und stehe mit frisch desinfizierten Händen bereit, um Sie zu behandeln.

Bitte sehen Sie bei grippeähnlichen Symptomen oder wenn es in Ihrem persönlichen Umfeld einen bestätigten Infektionsfall mit dem Coronavirus COVID-19 gibt, von einem Besuch der Praxis ab!

Wenden Sie sich bitte stattdessen telefonisch an Ihren Arzt oder das Gesundheitsamt.

Weitere Infos beim Bundesministerium für Gesundheit: https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus.html

Trotz der derzeitigen Ausnahmesituation bin ich weiterhin gerne für Sie da und möchte auch all denjenigen Schmerzpatienten, die Erkrankt sind, zu einer Risikogruppe zählen oder sich in häuslicher Quarantäne befinden, versuchen Hilfestellungen zu geben.

(z.B. über eine Videokonferenz. Dafür eignen sich allerdings nicht alle Schmerzzustände.) 

Zur Abklärung nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf!